Herzlich Willkommen

Ihr Interesse an unserer website unserer römisch-katholischen Kirche freut uns. Gerne geben wir Ihnen hier eine Übersicht über unsere Pfarrei.

 

Link zum Jahreskalender

 

Link zum Wochenprogramm

 

Link zum Pfarrblatt

 


Corona Massnahmen ab 01.12.2020

Liebe Pfarrei

 

Aufgrund der neuen Schutzmassnahmen des Bistums Sitten müssen wir folgende Punkte beachten:

                

Voraussetzungen / Anpassungen

1.   Ab dem 1. Dezember 2020 dürfen 50 Personen die Gottesdienste mitfeiern. Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch.

2. Laut dem Schreiben vom Bistum Sitten am 07.12.2020 müssen wir die Kontaktdaten der Messebesucher 14 Tagen aufbewahren. Wer die Messe am Wochenende und/oder einem Festtag besucht, soll bitte einen Zettel daheim schreiben mit Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Dies wirft man ins Körbchen am Eingang der Kirche. Dies Vereinfacht uns die Erfassung der Kontaktdaten. Danke für Ihre Mithilfe.

3. Das Singen im Gottesdienst ist bis auf Weiteres untersagt. Wir werden die Messen mit Musik umrahmen.

4.   Ab dem 6. Dezember findet keine Sonntagabend Messe mehr statt.

5.   Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor Eintritt und beim Verlassen der Kirche mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.

6.   Die Sitzplätze in der Kirche sind markiert, bitte setzen Sie sich nur auf die vorgegebenen Plätze (grüner Kleber auf Bank), damit wir die Abstand-Regeln einhalten können.

7.   Nach Möglichkeit sollen Ansammlungen vor und nach der Messe vermieden werden.

 

Gottesdienst

1.     Die Weihwasserbecken bleiben bis auf Weiteres leer.

2.  Die Messbesucher bleiben in ihren Bänken, der Pfarrer und die Kommunionhelfer/innen werden die Kommunion direkt in den Bänken verteilen. Bitte bleiben Sie in Ihrem Platz. Mundkommunion darf keine verteilt werden.

3.     Vor der Kommunion wird der Dialog „Der Leib Christi“ und „Amen“ gemeinsam gesprochen, dieser wird beim Austeilen nicht wiederholt.

4.     Der Austausch des Friedensgrusses entfällt.

5.     Für das Opfer wird hinten in der Kirche ein Kollektenkörbchen aufgestellt.

6.     Nach dem Gottesdienst werden die Ausgangstüren geöffnet und die Messbesucher verlassen gestaffelt die Kirche.

 

Die Risikogruppen entscheiden selbst, ob sie an einem Gottesdienst teilnehmen wollen. Wir bitten diese, sich – bei einem Messbesuch – so gut wie möglich vor einer Infektion zu schützen. Wir danken für Ihre Mithilfe.

 

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

Pfarreirat Grächen

Download
201214 de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.6 KB
Download
Weisungen Bistum 20.11.2020
20201120 Coronavirus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.1 KB
Download
201207 Schutzmassnahmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 605.5 KB

Pfarrempfang 15. August 2020